Hauptnews

15. April 2024

Automotive Systems GmbH neugedacht

Liebe Kundinnen und Kunden, 

wir haben es schon vor einiger Zeit angekündigt und nun ist es so weit. Die Automotive Systems GmbH hat sich weiterentwickelt - optisch und inhaltlich. 

Gerade in diesen Zeiten muss man sich fragen, was hat noch seine Daseinsberechtigung und was hat ausgedient und sollte Platz für Neues machen. Auch wir von der AMS haben uns gemeinsam mit unserem Team Gedanken zu unseren Werten gemacht, welche Vision wir für uns als Firma sehen und welche Mission wir für unsere Kunden verfolgen. 

Wir haben uns, unsere Produkte und Arbeitsweisen und unsere Außenwirkung hinterfragt. Dabei haben wir bewährtes behalten und neues hinzugefügt. Die AMS steht auch weiterhin für eine zuverlässige und kompetente Zusammenarbeit. Wir haben unsere Wurzeln nicht vergessen, wollen aber über uns hinauswachsen.  

Nicht nur unser Logo erscheint in einem neuen Stil, auch inhaltlich erschließen wir uns, neben bewährten Straßen, neue Pfade. 

Zum Beispiel bieten wir jetzt auch Business-Coaching an. Ob für (angehende) Führungskräfte, bei Konflikten im Team, um einzelne Mitarbeitende zu stärken oder für einen besseren Kundenkontakt. Wir als Team haben vermehrt festgestellt, dass nicht nur die IT laufen muss, damit ein Betrieb reibungslos funktioniert. Es steht und fällt alles mit der guten Zusammenarbeit im zwischenmenschlichen Bereich.  
Weitere spannende kleinere und größere Projekte stehen bei uns in den Startlöchern. Wir werden Sie darüber zu gegebener Zeit informieren.  

Sind Sie neugierig geworden? Haben Sie Fragen? Am 26. April 2024 sind wir bei der Ford-Partner Verband Generalversammlung in Dresden dabei. Besuchen Sie uns an unserem Stand und kommen Sie gerne mit uns ins Gespräch. 

Chris Albrecht 
Geschäftsführer